Nachhaltig Verstört Nachhaltig Verstört
Vegane und glutenfreie Zimtsterne

Zutaten

Mengen für
40
Plätzchen
Teig
160 g Haselnüsse gemahlen
160 g Mandeln gemahlen
120 g Puderzucker
2 TL Zimt
1 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
Glasur
100 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Weiteres
40 g Mandeln gemahlen; zum Ausrollen

Die Zutaten für den Teig mit den Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgerätes verkneten. Bei Bedarf mit den Händen nacharbeiten und zu einer Kugel formen. Der Teig wird sehr klebrig, das ist ganz normal.

Nun den Teig für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Nun die Arbeitsfläche mit den gemahlenen Mandeln zum Ausrollen bestreuen und den Teig darauf etwa einen ¾ cm dick ausrollen. Dann mit einer Plätzchenform die Sterne (Außendurchmesser 5 cm), oder nach Belieben auch eine andere Form, ausstechen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Für rund 7 Minuten backen bis an den Rändern goldbraune Stellen zu sehen sind. Auf dem Blech auskühlen lassen, da sie anfangs sehr zerbrechlich sind.

Die Zutaten für die Glasur mit einer Gabel glattrühren bis keine Klümpchen mehr enthalten sind. Dann auf den Zimtsternen verteilen und trocknen lassen.