Nachhaltig Verstört Nachhaltig Verstört
Quinoa-Rettich-Salat

Zutaten

Mengen für
4
Portionen
200 g Quinoa
200 g Linsen
100 g Blattsalat
100 g Rettich
1 Karotte
1 Paprika
4 Tomaten
10 Stängel Petersilie
50 ml Olivenöl
100 ml weißer Balsamico-Essig
1 TL Salz
½ TL Peffer
½ TL Knoblauchpulver

Den Quinoa in der doppelten Menge kochendem Salzwasser 15 Minuten gar kochen. Währenddessen die roten Linsen in ungesalzenem Wasser ebenfalls gar kochen.

Den Blattsalat in Streifen schneiden oder mundgerechte Stücke reißen und mit dem Quinoa und den Linsen in eine Salatschüssel geben.

Den Rettich und die Karotte reiben und dazugeben. Die Paprika und die Tomaten würfeln und mit der gehackten Petersilie untermischen.

Das Olivenöl, den weißen Balsamico-Essig, Salz, Peffer und das Knoblauchpulver zu einem Dressing verrühren oder in einem Glas mit Schraubdeckel schütteln und über den Salat geben. Gründlich durchmischen und servieren.


Dazu passen zum Beispiel wunderbar Falafel und ein Dipp aus Haferjoghurt, Dill, Kräutersalz und Knoblauchpulver.